Startseite > Ausstellungen > Aktuelles

Günter Schulz, Gemälde © LKB Günter Schulz, Gemälde © LKB


 


 

16.09.2017 – 19.11.2017

 

GRENZGÄNGER

100 Jahre Lippischer Künstlerbund

 

Eine Ausstellung von 27 Künstlerinnen und Künstlern aus Lippe – eine Kooperation des Herforder Kunstvereins mit dem Lippischen Künstlerbund Detmold. Der Lippische Künstlerbund feiert im Jahr 2017 sein hundertjähriges Bestehen.

 

1917 mit dem Ziel gegründet, Künstlerinnen und Künstlern in Lippe als beim Amtsgericht Detmold eingetragener Verein eine unabhängige institutionelle Plattform und Heimat zu geben, gestaltete der Lippische Künstlerbund nach dem zweiten Weltkrieg als regionale Institution den demokratisch kulturellen Wieder-Aufbau Westdeutschlands aktiv mit. Der Aufgabe, anspruchsvolle regionale Kunst zu fördern und einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, fühlt er sich bis heute verbunden. Das Jubiläumsjahr 2017 wird in vier regionalen Ausstellungen gefeiert.


Homepage Lippischer Künstlerbund

Lippischer Künstlerbund e.V.
32760 Detmold, Im Siekkamp 3
Tel. 05231 35879

 

Ausstellungseröffnung

 

16.09.2017, 16.30 Uhr

Begrüßung:
Sarah Heitkemper
(Vorsitzende)

 

Grußwort:
Günter Schulz
(Vorsitzender LKB)

 

Einführung:
Sonja Ziemann-Heitkemper
(Kunstpädagogin)

 

Musikalische Begleitung:
Duo Estate
Sven Gerrlich (Klavier) und
Andreas Henrichmann (Konzertakkordeon)

 

Führungen

Kostenloses museumspädagogisches Begleitprogramm mit Sonja Ziemann-Heitkemper

 

Veranstaltung für Multiplikatoren
Montag, 18.09.2017, 16.30 Uhr

 

Führungen Sonntags
ab 24.09.2017 jeweils 15 Uhr, außer am 01.10. und 08.10.

 

Weitere Führungen
Mittwoch 18.10. 2017, 18.30 Uhr
Donnerstag 09.11.2017, 18.30 Uhr

 

Führung Samstag, 18.11.2017, 15 Uhr

 

Führungen für Schulklassen nach Anmeldung

 

Sonderführung nach Vereinbarung (kostenpflichtig)

 

 

www.herforder-kunstverein.de