Start 5 Museum 5 Aktuelles

Aktuelles

 

Eine neue Ausstellung über die Geschichte Herfords von den Anfängen bis ins 20. Jahrhundert füllt zwei Etagen des ehemaligen Wohnhauses.

Unser Museum ist geöffnet: Dienstag – Sonntag, 11 – 18 Uhr
Informationen zu Führungen und weiteren Veranstaltungen:
info-stadtmuseum@herford.de
Telefon: 05221/189-689

Im Oesterlenbau, der modernen Ausstellungshalle des Museumskomplexes präsentiert der Herforder Kunstverein die Ausstellung

„FLÜCHTIGE BLICKE 2.0 – 9 zeitgenössische Kunstschaffende aus der Region“.

www.herforder-kunstverein.de

Einen Rückblick auf die Bauarbeiten finden Sie in unserem Bautagebuch.

 

Veranstaltungen, Führungen, Workshops & Geburtstage

Hier können Sie sich das aktuelle Veranstaltungsprogramm als PDF ansehen.

Und hier ist unser Programm für Kinder und Familien.

 

Neues Video in unserem Digital-Angebot:

Unsere digitalen Kanäle bieten Hintergrundinformationen, Blicke hinter die Kulissen und mehr. Nun auch zum Thema Inflation.

 

Herforder Notgeld 1917 – 1923

Das Thema Inflation ist im Moment wieder in aller Munde. Manchmal wird dabei auch an die Inflationsjahre zu Beginn der Weimarer Republik und vor allem an die Phase der galoppierenden Geldentwertung im Jahr 1923 erinnert. Ausgehend von den Herforder Notgeldausgaben geht das Video auf die unterschiedlichen Ursachen der Inflation ein und zeichnet deren Phasen nach. Am Schluss wird der Ausweg aus der Krise beschrieben und eine knappe Bilanz der Jahre gezogen.

 

 

Video:

Wo Wittekind reitet

Am 10. September 2022 wurde der neugestalltete Wilhelmsplatz offiziell eröffnet. Grund genug für das Museumsteam einen Blick auf dessen Geschichte zu werfen und diese in „Wo Wittekind reitet“ zu erzählen.

 

 

Neue „Objektgeschichten“

Von Menschen und Dingen

In unserer Reihe „Von Menschen und Dingen“ stellen wir Ihnen hier einzelne Sammlungsstücke des Museums mit ihrer mehr oder weniger langen Geschichte vor.